Stärkung für die Sozialpartnerschaft

Veröffentlicht am 11.07.2017 in Pressemitteilungen

Zum Tarifeinheit-Urteil durch das Bundesverfassungsgericht erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Baasch:

Wir begrüßen es, dass das Tarifeinheitsgesetz von Arbeitsministerin Nahles im Kern durch das Bundesverfassungsgericht bestätigt wurde. Das Gesetz schafft Anreize für Kooperation und Abstimmungen. Es ist nicht im Interesse von Arbeitnehmern, wenn Gewerkschaften miteinander mehr streiten als mit dem Arbeitgeber und die Belegschaft dadurch entzweit wird. Wichtig ist, dass zukünftig ausgeschlossen wird, dass Spartengewerkschaften für relativ kleine Berufsgruppen sich Sonderbedingungen auf Kosten der Mehrheit erkämpfen. Wir hoffen, dass das Gesetz in Zukunft dazu beiträgt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder geschlossen und solidarisch mit vereinter Kampfkraft für ihre Interessen streiten. 

 

 
 

Homepage Wolfgang Baasch

Termine

29.08.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung OV Dornbreite

10.09.2017, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Politisches Frühstück mit Jan Lindenau

01.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung OV Dornbreite

04.11.2017, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr Laternenumzug OV Dornbreite

09.01.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung OV Dornbreite

06.02.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jahreshauptversammlung OV Dornbreite

11.02.2018, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Politisches Frühstück mit den Bürgerschaftskandidaten

Alle Termine

Mitglied werden

Die Geschichte lehrt: Soziale Demokratie braucht aktive Demokraten. Frauen und Männer, die in vielfältiger Form und durch ehrenamtliches Engagement Demokratie mit Leben erfüllen und menschlich gestalten und gemeinsam mit anderen SPD-Mitgliedern für die Grundwerte eintreten.

Bleibt in Kontakt mit uns

Facebook: SPDDornbreite
Twitter: SPDDornbreite
​Instagram: spd_dornbreite

Unsere Vertreterin in Berlin

Unsere Vertreter in Kiel

Thomas Rother MdL

Wolfgang Baasch MdL