FRAU & BERUF: Vielen Dank für 30 Jahre wertvolle und unverzichtbare Arbeit

Veröffentlicht am 08.05.2019 in Pressemitteilungen


Serpil Midyatli und Wolfgang Baasch:

FRAU & BERUF: 
Vielen Dank für 30 Jahre wertvolle und unverzichtbare Arbeit  

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Beratungsangebotes FRAU & BERUF erklären die gleichstellungspolitische Sprecherin, Serpil Midyatli sowie der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Baasch:

„Seit 30 Jahren bietet das landesweit flächendeckende Beratungsangebot FRAU & BERUF Frauen kostenfreie Unterstützung und Beratung. Egal ob zu Fragen zur beruflichen Orientierung, zu Berufseinstieg, Existenzgründung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten oder der Rückkehr in die Erwerbstätigkeit, die erfahrenen Mitarbeiterinnen der Beratungsstellen passen ihr Angebot individuell an die Bedürfnisse der beratungssuchenden Frauen an und erfüllen dadurch einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag. Denn noch immer liegt die Erwerbsquote von Frauen in Schleswig-Holstein deutlich unterhalb der Erwerbsquote von Männern. Die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt ist eines der Kernanliegen sozialdemokratischer Politik. Wir bedanken uns herzlich bei den Beraterinnen für deren wertvolle und unverzichtbare Arbeit.“

 
 

Homepage Wolfgang Baasch

Termine

12.10.2019, 17:00 Uhr Laternenumzug

15.10.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

19.11.2019, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung

29.11.2019, 16:00 Uhr Weihnachtsfeier SPD-OV-Dornbreite

Alle Termine

Mitglied werden

Die Geschichte lehrt: Soziale Demokratie braucht aktive Demokraten. Frauen und Männer, die in vielfältiger Form und durch ehrenamtliches Engagement Demokratie mit Leben erfüllen und menschlich gestalten und gemeinsam mit anderen SPD-Mitgliedern für die Grundwerte eintreten.

Bleibt in Kontakt mit uns

Facebook: SPDDornbreite
Twitter: SPDDornbreite
​Instagram: spd_dornbreite

Unsere Vertreterin in Berlin

Unsere Vertreter in Kiel

Thomas Rother MdL

Wolfgang Baasch MdL