SPD Dornbreite sucht Siedlungsfotos

Veröffentlicht am 22.01.2016 in Pressemitteilungen

Die SPD Dornbreite sucht Fotos aus unterschiedlichen Epochen der Siedlungsgeschichte des Ortsteils Dornbreite für eine Fotoausstellung. Ortsvereinsvorsitzender Nils Düster erklärt dazu: „150 Jahre SPD Lübeck haben das Stadtbild beeinflusst. Auch die Entstehung des Siedlungsgebietes Dornbreite zwischen den beiden Weltkriegen sowie die Vergrößerung des Siedlungsgebietes im Bereich Medenbreite (damals im Volksmund aufgrund der Ansiedlungspolitik auch „Witwengasse“ genannt) ist sozialdemokratische Stadtentwicklungspolitik. Anlässlich unseres Jubiläums suchen wir für die fotografische Aufarbeitung der Siedlungsgeschichte Fotografien von 1920 bis heute, mit denen die Entwicklung des Siedlungsgebietes aufgezeigt werden kann.

Mit der Ansiedlung von Bürgern der Stadt verfolgte Lübeck vor allem den Zweck, seinen Einwohnern durch den Bau von Häusern auf preiswertem Erbpachtgelände das Erlangen von bescheidenem Wohlstand zu ermöglichen. Schnell wuchs die Siedlung, in der viele Handwerker ihre Häuser in Eigenleistung im typischen Siedlerhausstiel errichteten.

Anselm Birkhahn, stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins: „Wir freuen uns über Zusendungen von Szenen aus dem Siedlungsleben, Straßenzüge oder auch von Hausfronten über unterschiedliche Jahrzehnte hinweg. Gerade die Alben der Bewohner der Siedlung sind für eine solche Dokumentation sicher eine Schatztruhe, deren Wert wir gerne zeigen möchten.
Über Zusendungen freut sich Nils Düster, Dornbreite 94, 23556 Lübeck. Für Informationen steht Anselm Birkhahn gerne zur Verfügung: anselm.birkhahn@spd-dornbreite.de oder 0451-5469984.

Der Ortsverein Dornbreite ist einer von 17 Ortsvereinen der SPD Lübeck. Das Gebiet des Ortsvereins umfasst die Ortsteile Dornbreite, Krempelsdorf, Schönböcken, Groß Steinrade sowie das Gebiet der Friedhofsallee. Der Ortsverein ist das Bindeglied zwischen den Ortsteilen und den sozialen Anforderungen vor Ort auf der einen und den politischen Zwängen der Stadtpolitik auf der anderen Seite. Der Ortsverein ist die politische Heimat von zwei Mitgliedern der Bürgerschaft (Anja Hagge und Tim Klüssendorf), die den Transport der Anregungen aus den beiden Wahlkreisen in die Stadtpolitik sicherstellen.

 
 

Mitglied werden

Die Geschichte lehrt: Soziale Demokratie braucht aktive Demokraten. Frauen und Männer, die in vielfältiger Form und durch ehrenamtliches Engagement Demokratie mit Leben erfüllen und menschlich gestalten und gemeinsam mit anderen SPD-Mitgliedern für die Grundwerte eintreten.

Bleibt in Kontakt mit uns

Facebook: SPDDornbreite
Twitter: SPDDornbreite
​Instagram: spd_dornbreite
EMail: vorstand@spd-dornbreite.de

 

Unser Vertreter in Berlin

Tim Klüssendorf, MdB

Unsere Vertreter in Kiel

 

Sophia Schiebe, MdL